stadt-schonach.jpg

Infos

Logo Rad- und WanderParadies

Logo Rad- und WanderParadies

Sponsoren und Partner des Rad- und WanderParadieses Schwarzwald und Alb dürfen die Logos, Buttons und Banner des Rad- und WanderParadieses kostenlos nutzen. Dies gilt in der Regel für Verpackungen, Briefpapier, im Internet oder in der E-Mailsignatur. Das Logo, die Buttons und Banner dürfen ohne Voranmeldung auf der eigenen Internetseite präsentiert und / oder mit einem Link auf das Rad- und WanderParadies eingestellt werden. Nach Rücksprache / Freigabe durch das Rad- und WanderParadies dürfen Sponsoren und Partner auch zum Beispiel mit den Begriffen „RadParadies Schwarzwald und Alb“, „WanderParadies Schwarzwald und Alb“ und „Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb“ werben.


Integration Projektbutton in Partnermedien

Das Rad- und Wanderparadies stellt Sponsorenbuttons in diversen Größen und in den Dateiformaten PDF und JPG zur Verfügung, mit der Bitte an die Partner, diese in ihre Medien (print und digital), wann immer möglich, zu integrieren.


Download Übersicht der Projektbuttons (PDF)

 


 

1 Rad- und WandeParadies - Rechteck

Rad- und WandeParadies - Button

Print (PDF)

Digital (JPG)

 

2 Rad- und Wanderparadies - Rechteck

Rad- und WandeParadies - Button

Print (PDF)

Digital (JPG)

   

3 Rad- und Wanderparadies - Rechteck

Rad- und WandeParadies - Button

Print (PDF)

 
   

1 Rad- und WanderParadies - Quadrat

Rad- und WandeParadies - Button

Print (PDF)

Digital (JPG)

2 Rad- und WanderParadies - Quadrat

Rad- und WandeParadies - Button

Print (PDF)

Digital (JPG)
   

1 Rad- und WanderParadies - mit Bild

Rad- und WandeParadies - Button


Digital (JPG)

 

 


 

 
Veranstaltungs-Hinweise

Veranstaltungs-Hinweise

In unserem Veranstaltungskalender haben wir für Sie eine Auswahl an Veranstaltungen im Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb in kurzer Form zusammengestellt.
Für nähere Informationen stehen Ihnen die Tourist-Informationen bzw. Bürgermeisterämter der jeweiligen Orte gerne zur Verfügung.
Veranstaltungskalender ansehen (PDF)

Ist Ihnen die Heide zu flach? Die Alpen zu steil? Dann sind Sie richtig in unserem Rad- und WanderParadies. Wer Mittelgebirge liebt, trifft hier auf die volle Vielfalt. Wo sich der Schwarzwald und die Schwäbische Alb auf Sichtweite nahe kommen, sich die weite Baar erstreckt, wo der junge Neckar auf die junge Donau trifft, kommt alles zusammen, was man in dieser Höhenlage liebt.

Milde Höhe, von der Sonne verwöhnt

Die pure Natur vor allem, die sich zwischen 472 und 1163 Höhenmetern ausbreiten darf. Fast 90 Prozent der Fläche sind Wald, Wiesen, Bauernland und Wasserfläche. Die Gegend um Baar und mittleren Schwarzwald gilt als eine der sonnenreichsten in ganz Deutschland. Das Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb erstreckt sich über eine Region, die an Vielfalt nichts zu wünschen übrig lässt: grüne Wälder und schroffe Felsformationen, malerische Flusslandschaften und sonnige Hochebenen. Die Schwarzwaldhöhen steigen vom Neckartal her sanfter an als auf der Rheinseite. Das schont die Waden und erhöht den Landschaftsgenuss. Dabei geht es genauso weit hinauf. Die Schwäbische Alb läuft nahe Rottweil zu ihren höchsten Höhen auf.

Wo vieles beginnt

Als Ausgangs- und Etappenpunkt kennt man uns bereits. So beginnt hier der wohl beliebteste Rad-Fernweg Europas – der Donau-Radweg von Donaueschingen bis zum Schwarzen Meer. Der Neckartal-Radweg führt ganz entspannt und nahezu steigungsfrei von Schwenningen bis Mannheim. Viele der Landes-Radfernwege führen durch die Region. Der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg, der Schwarzwald-Panorama-Radweg etwa oder die alte Römer-Route bis in die Schweiz. Man wandelt und radelt hier wirklich auf historischen Spuren: Die heutige B 27 von Tübingen über Rottweil und Donaueschingen war als „Schweizer Weg“ eine uralte Handelsroute und seit der Bronzezeit bekannt.

Für jeden etwas

Doch die Region ist viel zu schön, um nur durchzufahren: Hierbleiben heißt diesmal die Devise. Denn das Rad- und WanderParadies bietet wirklich für jeden etwas. Ob gemütliches Radfahren in toller Umgebung mit der ganzen Familie, mit dem Mountainbike quer durch den Schwarzwald, mit dem Rennrad Tempo machen oder auf dem Elektrofahrrad gelassen den Schwarzwaldhöhen entgegen radeln – hier ist alles möglich. Und das quer durch alle Altersgruppen: Das Elektrorad wird bei jungen Familien immer beliebter, während selbst sportliche Senioren das Mountainbike entdecken.

30 Fahrrad-Rundtouren

Die besten Touren sind Geheimtipps von Kennern aus der Region. Wir führen Sie weg von den viel befahrenen Strecken. Im RadParadies Schwarzwald und Alb warten 30 Radrundtouren mit insgesamt 1150 Streckenkilometern auf die Radler. Davon sind 11 leicht, 14 mittelschwer und 5 haben’s in sich. Wie bei den Skipisten haben wir sie blau, rot und schwarz markiert. Rundtouren sind es deshalb, weil wir Sie immer wieder an Ihren Ausgangspunkt zurückführen wollen. Damit Sie nach einem schönen Radel-Tag den Abend an Ihrem Urlaubsort genießen können. Alle Routen sind vor Ort hervorragend ausgeschildert; die GPS-Daten stehen kostenlos im Internet zur Verfügung.

Weit weg von Verkehr und Lärm sind Sie hier in jeder Hinsicht „auf der Höhe“. Im Rad- und WanderParadies geht es auf einigen Strecken auf 800 bis 1000 Metern voran, ohne dass viele Steigungen anfallen. Aber auch für ambitionierte Sportler ist hier gesorgt. Rennradler finden Trainingsstrecken auf kaum befahrenen Nebenstraßen und Mountainbiker haben ihre Freude auf anspruchsvollen Trails.

Wandern mit Erlebnisgarantie

Eine runde Zahl auch für die Wanderer: über 30 Routen durch die schönsten Landschaften sind das Kernstück im WanderParadies Schwarzwald und Alb. Das geht von der bequemen Halbtages-Wanderung bis zur anspruchsvollen Tour, wie in der Gauchachschlucht bei Hüfingen oder zu den Burgen rund um Schramberg. Es sind Wanderrouten mit Erlebnisgarantie: Sie sind nach hohen Qualitätsanforderungen geplant und angelegt. Einige sind als Premiumweg oder Qualitätsweg zertifiziert. Zu den Kriterien bei Qualitätswegen gehören das Landschaftsbild, kulturelle Aspekte, Rastmöglichkeiten und die Ausschilderung. Ein Qualitätsstandard mit Zukunft, denn es wird alle drei Jahre neu zertifiziert. Dass die Qualität erhalten bleibt, dafür sorgen die aktiven Wanderfreunde vom Schwarzwaldverein und vom Schwäbischen Albverein gemeinsam mit den Tourismusverantwortlichen der beiden Landkreise und der Gemeinden.

Die Wanderrouten sind als Rundrouten angelegt und zwischen 6 und 20 Kilometer lang. So können die Wanderer sie bequem in einem halben bis ganzen Tag zurücklegen und wieder zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehren. Die Rundrouten werden mit den Beschilderungssystemen des Schwarzwaldvereins und Schwäbischen Albvereins erschlossen.

Landschaften wie im Bilderbuch

Da geht es durch Bilderbuch-Landschaften wie die Wutachflühen, die Gauchachschlucht, zu den Triberger Wasserfällen, durch unzählige Schwarzwaldtäler, Naturschutzgebiete, schier endlose Wälder, an Flüssen und Bächen entlang und hinauf zu herrlichen Höhen. Da öffnet sich der Blick über die namensgebenden Mittelgebirge; man sieht bis zum Feldberg und den Schweizer Alpen. Ganz wichtig: Auf Einkehrmöglichkeiten an der Strecke wurde von Anfang an geachtet; die Gasthäuser sind auf hungrige und durstige Wanderer bestens eingerichtet. Aktivurlauber sind im Rad- und WanderParadies mehr als willkommen. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es für jeden Geldbeutel; viele Gastronomen und Hoteliers haben Pauschalangebote für Radler und Wanderer im Programm. Wer mit Wohnmobil oder Campingbus kommt, wird über die schönen Stellplätze staunen. Fahr- räder und E-Bikes kann man an über 20 Verleih-Stationen in der Region ausleihen – Tendenz steigend. Also, warum in die Ferne schweifen?

Willkommen im Paradies vor Ihrer Haustüre!

Historische Städte mit Türmen und Toren reihen sich im Rad- und WanderParadies auf, wie Perlen auf der Schnur. In Rottweil kann man an den Bürgerhäusern die schönen Erker zählen. Sulz hat das Wasserschloss Glatt, Oberndorf lockt mit Barock und einem Waffenmuseum. Villingen hat die historische Innenstadt mit erhaltener Stadtmauer, Türmen und Toren; Schwenningen blüht als junger Hochschul-Standort mit Studenten-Flair.

In Donaueschingen lockt fürstliches Flair und im Schlosspark die Quelle der Donau. Die Uhrenstadt Schramberg ist ein lebendiges Geschichtsbuch. Hinein in den Schwarzwald: Furtwangen, St. Georgen, Schonach, Schönwald, Triberg und Unterkirnach sind beliebte Schwarzwald-Urlaubsorte; Schiltach ist das pure Fachwerk-Idyll.


Städte & Gemeinden:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



Aichhalden

Die Gemeinde Aichhalden liegt im Mittleren Schwarzwald auf einer Höhe von 640 bis 720 m ü. NN über den Tälern von Schiltach und Kinzig ...
Zur Homepage


 

Bad Dürrheim

Bad Dürrheim

Zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb, direkt an der A 81 Stuttgart-Singen - attraktive Kurstadt und erster CLUB-Ort Deutschlands ...
Zur Homepage


Blumberg

Blumberg

Urlaub im staatlich anderkannten Erholungsort, das bedeutet Wandern oder Erholung, deftiges Vesper oder regionalen Spezialitäten ...
Zur Homepage


 Brigtachtal

Brigachtal

Ein kleines Angebot an Freizeitmöglichkeiten, reichlich Natur und eine anerkannt gute Gastronomie findet der Gast in Brigachtal ...
Zur Homepage


Bräunlingen

Bräunlingen

Bräunlingen - staatlich anerkannter Erholungsort und interessante mittelalterliche Zähringerstadt - liegt im Naturpark Südschwarzwald ...
Zur Homepage


Bösingen

Mitten im "Grünen" liegt die Gemeinde Bösingen mit ihren Ortsteilen Bösingen und Herrenzimmern. Getreu dem Motto "Zwischen Tradition und Innovation" hat unsere Gemeinde vieles zu bieten ...
Zur Homepage


Dauchingen

Dauchingen liegt auf einer weithin ebenschwelligen, nach Osten abflachenden Baarhochfläche mit attraktiver Südhanglage, die im Anschluss nach Osten steil ins Neckartal abfällt. Die Kirche als herausragendes Wahrzeichen markiert weithin sichtbar auf einer Hügelkuppe den Ortsmittelpunkt ...
Zur Homepage


Deißlingen

Deißlingen

Die Gemeinde Deißlingen liegt am noch jungen Neckar zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald ...
Zur Homepage


Dietingen

Dietingen

Die lebens- und liebenswerte Gemeinde liegt mit ihren fünf Ortsteilen in landschaftlich reizvoller Lage zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb ...
Zur Homepage


Donaueschingen 
Foto: Stadt Donaueschingen

Donaueschingen

Bestaunen Sie die neu sanierte Donauquelle und lernen Sie die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einer Erlebnisführung kennen ...
Zur Homepage


Dornhan

Dornhan

Die idyllische Hochfläche der „Dornhaner Platte“ ist nicht nur ein Paradies für Wanderungen ins Tal, sondern auch für Mountainbiker und Fahrradfahrer ...
Zur Homepage


Dunningen

Die Gemeinde Dunningen im Landkreis Rottweil liegt verkehrsgünstig an der B462 zwischen Schramberg und Rottweil. Zu Dunningen gehören die Ortsteile Lackendorf und Seedorf ...
Zur Homepage


Epfendorf

Durch schö­ne Wie­sen und Wäl­der ge­trennt, hat jeder Teil­ort der Gemeinde Epfendorf sei­nen ei­ge­nen Charme.​ Wander­we­ge war­ten dar­auf von Ihnen ent­deckt zu wer­den, und am schö­nen Ne­ckar lässt es sich wun­der­bar ent­lang ra­deln ...
Zur Homepage


Eschbronn

Die Gemeinde Eschbronn mit den Ortsteilen Locherhof und Mariazell. Der Ortsname Eschbronn sorgt in der Praxis immer wieder für Anekdoten - vor allem bei Auswärtigen ...
Zur Homepage


Fluorn-Winzeln

Auf der Schwarzwaldvorebene zwischen Neckar- und Kinzigtal, schön gelegen zwischen Freudenstadt, Rottweil, Schramberg und Oberndorf a.N. finden Sie die Gemeinde Fluorn-Winzeln ...
Zur Homepage


Furtwangen

Furtwangen

Im Quellgebiet der Donau und umgeben von einer einmalig schönen Erholungslandschaft, liegt der geschäftige Hochschulort Furtwangen ...
Zur Homepage


Gütenbach

Gütenbach

Der Erholungsort Gütenbach mit seinem ausgedehnten Berg- und Waldgelände in wildromantischer Schwarzwaldlandschaft bietet ...
Zur Homepage


Hardt

Hardt

Der staatlich anerkannte Erholungsort Hardt liegt auf einem Höhenplateau 800 m ü. M. und bietet herrliche Ausblicke auf unberührte Natur ...
Zur Homepage


Hüfingen

Hüfingen

Der staatlich anderkannte Erholungsort Hüfingen hat seinen Gästen viel zu bieten: Historische Altstadt, aquari-Familienfreizeitbad, ...
Zur Homepage


Königsfeld

Königsfeld

Ein Erholungsparadies im Naturpark Südschwarzwald. "Heilklimatischer Kurort" und "Kneipp-Kurort" in herrlicher, nebelarmer Lage ...
Zur Homepage


Lauterbach

Lauterbach

Bereits seit 1884 trägt die Gemeinde Lauterbach das Prädikat Luftkurort. Erleben Sie das „Wanderdorf“ ...
Zur Homepage


Mönchweiler

Mönchweiler – auf dem Land aber doch nah bei der Stadt. In der beliebten Ferienregion Schwarzwald gelegen, auf ca. 800 Höhenmetern liegt die Gemeinde Mönchweiler ...
Zur Homepage


Niedereschach

Niedereschach

Niedereschach mit seinen Ortsteilen im idyllischen Eschachtal gelegen – ziemlich genau in der Mitte Südwestdeutschlands, ...
Zur Homepage


Oberndorf

Oberndorf am Neckar

Oberndorf am Neckar bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Tag aktiv zu gestalten. Gut ausgebaute Wander- und Radwege, ...
Zur Homepage


Rottweil

Rottweil

Rottweil ist die älteste Stadt Baden-Württembergs. Bekannt nicht nur durch die gleichnamige Hunderasse und die schwäbisch-alemannische Fasnet ...
Zur Homepage


Schenkenzell

Schenkenzell

365 – 800 m Leben spüren, den Schwarzwald genießen! Dort, wo die Kleine Kinzig mit der Großen Kinzig zusammenfließt, ...
Zur Homepage


Schiltach

Schiltach

Fachwerk, Flößerei, eine lebendige Geschichte und malerische Plätze erwarten die Besucher des Städtchens Schiltach ...
Zur Homepage


Schönwald

Schönwald

Auf einem sonnigen Hochplateau gelegen, bietet der traditionelle Wintersport- und heilklimatische Kurort zu jeder Jahreszeit erlebnisreiche Familienferien ...
Zur Homepage


Schonach

Schonach

Lebendiges Dorfleben in einem der schönsten Hochtäler - im familienfreundlichen Luftkurort Schonach finden Sie ...
Zur Homepage


Schramberg

Schramberg

Schwarzwaldqualität erleben: In dem ausgezeichneten Wanderort führen erlebnisreiche Wandertouren zu den schönsten Plätzen ...
Zur Homepage


St. Georgen

St. Georgen

Im freundlichen St. Georgen gehen Tradition und Fortschritt seit jeher Hand in Hand. Ländlich gelegen und von jeweils eigenem Reiz sind die Ortsteile ...
Zur Homepage


Sulz

Sulz am Neckar

Salz hat der Stadt den Namen gegeben – jahrhundertelang war Sulz am Neckar die einzige Saline des Landes ...
Zur Homepage


Triberg

Triberg

Triberg im Schwarzwald - wo Deutschlands höchste Wasserfälle tosen - wo Kultur zum Erlebnis wird, inmitten einer wildromantischen Landschaft ...
Zur Homepage


Tuningen

Willkommen in Tuningen - In der Gemeinde Tuningen können Sie so einiges erleben ...
Zur Homepage


Unterkirnach

Unterkirnach

Ein reizvolles Dorf in einer der schönsten Wanderregionen. Der Luftkurort bietet Ihnen Dorfromantik pur ...
Zur Homepage


Vöhrenbach

Vöhrenbach

Die Stadt der Linachtalsperre heißt Sie herzlich willkommen! Abseits vom Touristenrummel liegt Vöhrenbach im Oberen Bregtal ...
Zur Homepage


Vöhringen

In Vöhringen fühlt man sich wohl und es lässt sich gut leben. Unweit des Neckars, am Übergang des Schwarzwaldes zur Schwäbischen Alb ist Vöhringen ein lebenswerter Naherholungsort, da beide Landschaften in kürzester Zeit erreichbar sind ...
Zur Homepage


Villingendorf

... ist ein Ort zum Wohlfühlen. Villingendorf ist eine moderne und aufstrebende Gemeinde mit einem hohen Erholungswert. Die Anbindung an den Neckartalradweg schafft weitere interessante Möglichkeiten zur naturnahen Erholung im reizvoll eingebetteten Gegensatz von Schwarzwald, Neckartal und Schwäbischer Alb …
Zur Homepage


Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen

Erleben Sie das reizvolle Ambiente der sonnigen Kulturstadt Villingen-Schwenningen am Rande des Mittleren Schwarzwaldes. ...
Zur Homepage


Wellendingen

Durch seine zentrale Lage zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald bietet die Region um Wellendingen zahlreiche Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten ...
Zur Homepage


Zimmern ob Rottweil

Zimmern ob Rottweil

Niedereschach mit seinen Ortsteilen im idyllischen Eschachtal gelegen – ziemlich genau in der Mitte Südwestdeutschlands, ...
Zur Homepage


 

 

Neues Magazin "Rad- und WanderParadies" 2017

Infos zum Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb


RadRouten - Tourenbroschüre

Downloads für Radler

Die Rad-Broschüren erhalten Sie auch kostenlos bei den Tourist-Informationen in den Landkreisen Rottweil und Schwarzwald-Baar-Kreis.

 


Wanderrouten - Tourenbroschüre

Downloads für Wanderer

Die Wander-Broschüren erhalten Sie auch kostenlos bei den Tourist-Informationen in den Landkreisen Rottweil und Schwarzwald-Baar-Kreis.

 


 

Logo Rad- und WanderParadies    

© Rad- und WanderParadies
Schwarzwald und Alb
info@rad-und-wanderparadies.de

                

Landkreis Rottweil
Stabsbereich Archiv, Kultur, Tourismus
Tel.: 0741  244-578
          Landkreis Schwarzwald-Baar-Kreis
Wirtschaft und Tourismus
Tel.: 07721 913-0
                    Kontakt / Impressum



Bad Dürrheimer Mineralbrunnen Club Bad Dürrheim Die Schwenninger Krankenkasse Brauerei Fürstenberg Kreissparkasse Rottweil Schwarzwälder Bote Schwarzwaldhof Fleisch und Wurstwaren GmbH SVS - Stadtwerke Villingen-Schwenningen Verein die Schwarzwalduhr
Joomla Template by Joomla51.com