bild-gastro.jpg

Foto: Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
Foto: Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim

Warum E-Bike fahren?

  • Die Entlastung durch das E-Bike wirkt sich günstig aus für
    - Senioren
    - untrainierte Personen
    - Menschen mit Beschwerden im Bewegungsapparat, einer Herzerkrankung oder einer Atemwegserkrankung.
  • Das E-Bike ermöglicht vielen Personen überhaupt erst das Fahrradfahren im Mittelgebirge.
  • E-Bike fahren wirkt sich stärkend auf das Herz-Kreislauf-System, die Atemfunktion, den Stoffwechsel und die Muskulatur aus.
  • E-Bike fahren ermöglicht den absolut gleichmäßigen Körpereinsatz.
  • E-Bike fahren strengt kaum an und macht Spaß!

Wie E-Bike fahren?

  • Kleiden Sie sich so, dass Sie sich während des Radfahrens „leicht kühl“ fühlen. Dies hat zahlreiche gesundheitsfördernde Effekte und erhöht den Trainingseffekt. Das gilt auch für Personen mit Atemwegserkrankungen!
  • Ergänzen Sie die Tour durch:
    - sportliche Gymnastik und Stretching
    - Kneippsche Armbäder
    - Wassertreten sowie
    - Entspannungsübungen.
  • Sorgen Sie für einen flüssigen Tritt und vermeiden Sie zu starke Anstrengung: Schalten Sie bei Steigungen den Motor etwas höher und bei Abfahrten etwas herunter. Sind Sie gesundheitlich vorbelastet, können Sie mit einem Pulsmessgerät Ihre körperliche Aktivität kontrollieren.
  • Fahren Sie nie ohne Fahrradhelm!

Wann E-Bike fahren?

  • UV-Strahlung hat zahlreiche gesundheitsfördernde Aspekte – nutzen Sie am besten die Sonnenstunden für Ihre Tour (in Bad Dürrheim und Königsfeld zum Beispiel gibt es überdurchschnittlich viele Sonnenstunden).
  • Ständige Luftbewegungen zeichnen die beiden Heilklimatischen Kurorte Bad Dürrheim und Königsfeld aus. Damit herrschen hier vor allem in den Übergangsjahreszeiten hervorragende Bedingungen. Auch im Sommer kühlt Sie der frische Wind auf den freien Strecken und verschafft ein angenehmes Fahrklima.
  • An Hitzetagen sollten Sie nur morgens E-Bike fahren, wenn die Lufttemperaturen noch moderat sind.

 

Logo Rad- und WanderParadies    

© Rad- und WanderParadies
Schwarzwald und Alb
info@rad-und-wanderparadies.de

                

Landkreis Rottweil
Stabsbereich Archiv, Kultur, Tourismus
Tel.: 0741  244-578
          Landkreis Schwarzwald-Baar-Kreis
Wirtschaft und Tourismus
Tel.: 07721 913-0
                    Kontakt / Impressum



Bad Dürrheimer Mineralbrunnen Club Bad Dürrheim Die Schwenninger Krankenkasse Brauerei Fürstenberg Kreissparkasse Rottweil Schwarzwälder Bote Schwarzwaldhof Fleisch und Wurstwaren GmbH SVS - Stadtwerke Villingen-Schwenningen Verein die Schwarzwalduhr
Joomla Template by Joomla51.com